Menü

Anästhesiologie und Intensivmedizin

Abteilung
Team
Kontakt



Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin ist die zentrale Serviceeinrichtung für die operativen Patienten aller operativen Abteilungen.

Vor der Anästhesie werden in der Anästhesieambulanz - nach entsprechenden Voruntersuchungen - die möglichen Narkoseverfahren abhängig von Diagnose, Operation, Vorerkrankungen und Allgemeinzustand erklärt und festgelegt. Die ÄrztInnen der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin führen gemeinsam mit den speziell ausgebildeten Fachkräften der Anästhesiepflege alle gängigen Verfahren sowohl der Allgemeinnarkose als auch der Regionalanästhesie durch. Nach der Operation werden unsere Patienten im Aufwachraum weiter betreut und überwacht. Darüber hinaus versorgen wir frischoperierte Patienten an den Normalstationen schmerztherapeutisch mit patientengesteuerten Schmerzmittelpumpen und Schmerzmittelkathetern im Sinne eines Akut-Schmerz-Dienstes.

Auf der operativen Intensivstation werden PatientInnen nach Erkrankungen oder Verletzungen betreut, die in ihren Lebensfunktionen (insbesondere Lunge, Herz, Kreislauf, Nieren etc.) vital bedroht sind und daher unterstützt werden müssen. Alle Behandlungsmöglichkeiten der modernen Intensivmedizin inklusive die akute und kontinuierliche Blutwäsche stehen hier zur Verfügung. Der überwiegende Anteil der PatientInnen muss beatmet werden und befindet sich vorübergehend in einem künstlichen Tiefschlaf. Die Behandlung wird von erfahrenen IntensivmedizinerInnen in Zusammenarbeit mit einem speziell geschulten Pflegeteam durchgeführt.

Die Abteilung betreibt weiters eine Schmerzambulanz für PatientInnen mit chronischen, problematischen Schmerzen und betreut daneben auch frischoperierte PatientInnen an den Normalstationen schmerztherapeutisch mit patientengesteuerten Schmerzmittelpumpen und Schmerzmittelkathetern im Sinne eines Akut-Schmerz-Dienstes.

Der Notarztdienst des Bezirks Mistelbach wird ärztlich ausschließlich von ÄrztInnen der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin besetzt.

Seit Eröffnung des Medizinischen Zentrums Gänserndorf erfolgt dort die anästhesiologische Betreuung durch FachärztInnen unserer Abteilung. Neben der Versorgung während Operationen und im Aufwachraum bieten wir unseren PatientInnen dort eine Anästhesieambulanz für die Operationsvorbereitung und Narkosefreigabe sowie eine Schmerzambulanz für PatientInnen mit chronischen Schmerzzuständen.

Leitung Pflege



Intensivstation

Tel.: 02572/9004-13112
Fax: 02572/9004-49311
E-Mail senden >>

Anästhesie
Tel.: 02572/9004-12837
Fax: 02572/9004-49257
E-Mail senden >>

Anästhesie- und Schmerzambulanz
Tel.: 02572/9004-13400
Fax: 02572/9004-49284
E-Mail senden >>