Menü

Hals-Nasen-Ohren-Abteilung

Abteilung
Team
Kontakt



Die Hals, Nasen-, Ohren-Abteilung bietet abgesehen von der Diagnostik und konservativen Therapien bei Störungen des Gehör-, Gleichgewichts-, Geruchs- und Geschmacksinns, der Gesichts- und anderer Hirnnerven sämtliche operative Eingriffe des HNO-Faches an.

Zur operativen Basisversorgung gehören Eingriffe, wie

  • Entfernung der Rachenmandel (Adenotomie)
  • Chirurgische Entfernung der Gaumenmandeln (Tonsillektomie)
  • Paukenröhrchen zur Belüftung des Mittelohres
  • Nasenscheidewandkorrektur
  • funktionell-ästhetische Nasenkorrektur
  • Ohrkorrektur
  • Schlafendoskopie
  • UPPP (Straffung und Kürzung des weichen Gaumens und des Gaumenzäpfchens)

Ein besonderer Schwerpunkt an der Abteilung ist die Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen des Kopf- und Halsbereiches. Die operative Therapie umfasst die Weichteilchirurgie sowie die mikroskopisch unterstütze Laserchirurgie.

Der Bereich der Mikrochirurgie umfasst die Mikrochirurgie des Ohres (rekonstruktive Ohrchirurgie), des Kehlkopfes und der Speicheldrüsen (Parotischirurgie), sowie die Endoskopische Mikrochirurgie der Nase und Nasennebenhöhlen (FESS).

Weitere medizinische Schwerpunkte sind außerdem HNO-Traumatologie,  Dermatochirurgische Operationen im Gesichts- und Halsbereich und Panendoskopie inkl. Bronchoskopie und Schnarchdiagnostik.

Eine moderne phoniatrisch-logopädische Ambulanz, eine pädaudiologisch und audiologische Einheit und der Fortschritt in der neurootologischen Diagnostik von Schwindelerkrankungen ergänzen das Angebot der HNO-Abteilung.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02572/9004-12805
Fax: 02572/9004-49242
E-Mail: hno(at)mistelbach.lknoe.at