Menü

Neurologie

Abteilung
Team
Kontakt



Die  Neurologie (Nervenheilkunde) behandelt die organisch (körperlich) bedingten Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark) und des peripheren Nervensystems (Nerven im Körper).


Medizinische Schwerpunkte

  • Gefäßerkrankungen des Gehirns (Schlaganfall, Hirnblutungen)
  • Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems (Meningitis, Multiple Sklerose)
  • Degenerative Erkrankungen (Parkinson, Alzheimer, Kopfschmerzen (Migräne))
  • Anfallsleiden (Epilepsie, Tumore, Schädel-Hirn-Traumata)
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems (Wurzelsyndrome und Bandscheibenleiden, Gesichtslähmung, etc.)

Der Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Behandlung des Schlaganfalls. Hierfür wurde eine eigens eingerichtete Station, die Stroke Unit, geschaffen. Neben den ärztliche Maßnahmen wie einer exakten Kontrolle und Anpassung aller Vitalparameter sind schon früh pflegerische Maßnahmen (Prävention von Komplikationen, basale Stimulation, aktivierende Pflege) und therapeutisch-rehabilitative Maßnahmen (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Neuropsychologie) von entscheidender Bedeutung.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02572/9004-12850
Fax: 02572/9004-49281
E-Mail senden >>