Menü
Pressemeldungen Mistelbach

Wieder 29 Ferialarbeitnehmer im Sommer im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

MISTELBACH – Auch im heurigen Sommer gibt das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf wieder 29 Jugendlichen die Möglichkeit als Ferialarbeitnehmer in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern.

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Je vier Wochen lang können insgesamt 29 Jugendliche als Ferialarbeitnehmer in zwei Tranchen in den Sommerferien am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in die Berufswelt eintauchen. Die Burschen und Mädchen sind in den Bereichen Gärtnerei, Wäscherei und Küche tätig.

„Das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf nimmt gerne seine Verantwortung als einer der größten Arbeitgeber der Region wahr und bildet junge Arbeitnehmer aus. Die Jugendlichen haben hier die Möglichkeit, in die Arbeit des Klinikums zu schnuppern und Erfahrungen zu sammeln. Außerdem sind sie eine wichtige Unterstützung für unser Personal in der Sommerzeit“, freut sich der Kaufmännische Direktor Dipl. KH-BW Josef Kober über den motivierten Einsatz.


Bildtext
Die Ferialarbeitnehmer des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf Theresa Dunkl, Alexander Eisenhut, Robert Fally, Lena Fidler, Lena Löffelmann, Ricarda Krammer, Marion Rogler, Hanna Scharinger, Anna Schmid, Rosa Schön und Laura Thalhammer mit dem Kaufmännischen Direktor Dipl. Kh-BW Josef Kober. 


Medienkontakt
Barbara Schindler-Pfabigan
Landesklinikum Mistelbach - Gänserndorf
Tel.: +43 (0)2572 9004-22050
E-Mail senden >>