Menü
Pressemeldungen Mistelbach

„galerie im landesklinikum“: Vernissage mit Fotos von Josef Schimmer

MISTELBACH – Vor kurzem fand die Eröffnung der Ausstellung von Fotos des Mistelbacher Künstlers und Gemeinderates Josef Schimmer im Rahmen der „galerie im landesklinikum“ im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf statt.

Seit drei Jahren ist Josef Schimmer in Pension und hat dadurch noch mehr Zeit für sein Hobby, die Fotografie, die auch schon davor seine Leidenschaft war. Die Liebe zur künstlerischen Fotografie wuchs nach dem Abschluss der Ausbildung zum akademischen Fotografen.  Und so stellt Schimmer bei der nunmehr 45. Ausstellung in der „galerie im landesklinikum“ seine Werke aus – von Weinviertler Landschaften über Portraits und Spiegelungen bis hin zu menschlichen Körpern. „Ich möchte, dass die Menschen Freude haben an meinen Bildern“, wünscht sich Schimmer.

Die Eröffnung der Ausstellung nahm der Kaufmännische Direktor des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf, Dipl. KH-BW Josef Kober vor, der auch viele Freunde des Künstlers begrüßen konnte. Die musikalische Umrahmung kam von der „Gildenmusi“, bayrische Schmankerl aus der Krankenhausküche rundeten den Abend ab.

Die Fotografien von Josef Schimmer sind noch in den nächsten Wochen im Bauteil E, Ebene 1 des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf zu sehen.


Bildtext
Josef Schimmer (re) mit dem Kaufmännischen Direktor des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf, Dipl. KH-BW Josef Kober bei der Vernissage seiner Ausstellung.


Medienkontakt
Barbara Schindler-Pfabigan
Landesklinikum Mistelbach - Gänserndorf
Tel.: +43 (0)2572 9004-22050
E-Mail senden >>